„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“

Hermann Hesse

herzlich willkommen
im himmelszelt

Spielende Kinder
Die evangelische Kita "Himmelszelt" ist neben der evangelischen Kita "Bunte Welt", der evangelischen Kita "Krumholz" und der evangelischen Kita "Sonnenschein" eine von vier Kindertageseinrichtungen der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück und Umgebung.

Seit dem 01.09.2018 hat die vierte Kindertagesstätte der evangelischen Versöhnungs – Kirchengemeinde ihre Pforten geöffnet.
Der Name „Himmelszelt“ spiegelt unsere Haltung und unser Bild vom Kind wieder – alle Kinder sollen sich bei uns geborgen und beschützt fühlen wie in einem Zelt, jedoch auch die Möglichkeit bekommen sich frei, individuell und mit viel Lebensfreude zu entfalten.


Die Räumlichkeiten unserer Kita Himmelszelt am Allerbecker Weg 55 sind seit April 2020 fertiggestellt.
Mit viel Herzblut und Feingefühl haben wir die Räumlichkeiten eingerichtet und dabei besonderen Wert auf unseren Schwerpunkt "Kneipp" gelegt.
Entstanden ist ein helles, großzügiges und kindgerechtes Gebäude, das viel Platz zum Spielen, Toben, Singen, Beten, Experimentieren und Ausprobieren bietet.

Im Haupthaus finden drei Gruppen Platz: die Sonnengruppe mit 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren, die Mondgruppe mit 20 Kindern im Alter von 2-6 Jahren und die Sternchengruppe mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren.


Das Außengelände wurde gemeinsam von unserem Team in Kooperation mit unserem Baukirchmeister und der Firma Eickhoff aus Wiedenbrück geplant und spiegelt die naturnahe Pädagogik wieder.
Bewusst haben wir die verschiedenen Bildungsbereiche auch im Außengelände einfließen lassen und so einen Raum für die Kinder geschaffen, in dem sie phantasievoll und offen spielen können.
Unser Schwerpunkt Kneipp findet sich auch dort an vielen Stellen wieder. Beispiele hierfür sind unser Kräuterbeet, Gemüsebeete, ein Barfusspfad und unser Kneippbecken für Armgüsse.


Aufgrund des hohen Bedarfs an Kitaplätzen in der Gemeinde Langenberg haben wir uns entschieden unsere Außengruppe in der Mühlenstraße 14 weiterhin zu betreiben.
Diese bietet 10 Plätze für Kinder unter 3 Jahren.

In der neuen modernen Wirtschaftsküche werden die Kinder täglich von unserer Köchin mit frisch gekochtem Essen versorgt. Wir legen viel Wert auf eine gesunde Ernährung mit Vollkornprodukten, die möglichst saisonale und regionale Aspekte berücksichtigt.
Der Einsatz von Kräutern und Gemüse aus unserem Garten ist uns dabei ein großes Anliegen, um die Kinder für gesunde Ernährung zu begeistern.
 

Unsere Schwerpunkte

 
  • Kneipp
  • Religiöse Bildung
  • Sprache

Aktuelles

Stundenreduzierung im eingeschränkten Regelbetrieb

Wir gehen ab heute, dem  11.01.21 bis zum 31.01.21 zurück in den eingeschränkten Regelbetrieb. Um das Mischen der Gruppen zu verhindern, werden die Buchungszeiten um 10 Stunden gekürzt. Alle weiteren Infos sind bereits am Freitag per Mail an euch raus gegangen. Es gilt nach wie vor der dringende Appell, die Kinder nur im dringensten Notfall in den Kindergarten zu geben. Um das neben der Arbeit zu gewährleisten, stockt...
[mehr]

Verlängerung des bundesweiten Lockdowns

Wie ihr bestimmt aus den Medien erfahren habt, wurde der Lockdown bis zum 31.01.2021 verlängert. Die Kitas und Schulen sollen geschlossen bleiben.
In welchem Umfang es eine Notbetreuung geben wird, wissen wir zum jetzigen Stand noch nicht. Das Kabinett wird sich heute zusammensetzen und weitere Änderungen planen, bis wir schriftliche Informationen bekommen werden, kann es noch dauern.
Sobald wir Neues wissen, melden wir...
[mehr]

Hallo neues Jahr!

Liebe Eltern,
wir sind wieder aus den Weihnachtsferien zurück und wünschen euch ein wunderbares, neues Jahr!
Wir hoffen, ihr und eure Familien habt die Feiertage gesund überstanden und startet gut erholt ins neue Jahr.
Wir befinden uns noch bis zum 10. Januar in der Notgruppe! Solltet ihr Bedarf haben, meldet euch bitte, damit wir unsere Personalstunden und das Essen planen können.
Sobald wir neue...
[mehr]

"Denn das Licht ist gekommen,
das deine Finsternis erleuchtet."

Jesaja 60,1



Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Besucher des Himmelszelt,

wir gehen ab Mittwoch in den verdienten Weihnachtsurlaub und schicken euch auf diesem Wege ein Licht, in diesen schwierigen Zeiten. Auch wenn das Fest der Liebe dieses Jahr bestimmt nicht so gefeiert wird, wie die letzten Jahre,...
[mehr]

Der Anfang ist gemacht!

Noch ein weiteres Mal dürfen wir euch von einer Baustelle am Himmelszelt berichten - für alle, die es noch nicht mitbekommen haben:
die Wölkchen werden nächstes Jahr in einen Anbau direkt am Haupthaus ziehen. Wir alle können es kaum erwarten!
Diese Woche konnten wir die ersten Bagger sichten, die sich mit viel Kraft an die alte Bepflanzung gemacht haben und somit nach & nach das Gelände für...
[mehr]

Adventsfenster 2020

Auch in diesem Jahr nimmt das Himmelszelt an der Aktion "Adventsfenster" der Kirchengemeinde St. Lambertus und Laurentius teil!
Zuerst besuchten Maria und Josef zusammen mit dem Esel die Wölkchen.
Die Wölkchen haben die drei zusammen mit ihrem Adventsschaf Rica begrüßt. Rica erzählt den Kindern täglich von der langen Reise nach Bethlehem zur Krippe.
Auch an diesem Tag erzählt Rica...
[mehr]

Nikolaus im Himmelszelt

"Aus dem Fenster schau ich raus,
Suche nach dem Nikolaus.
Ist das seine Zipfelmütze?
Nein, das ist die Kirchturmspitze!
Sieht das wie sein Rucksack aus?
Nein, es ist der Baum vorm Haus!
Dort sein Bart so lang und weiß …
Ist ein Zapfen ganz aus Eis!
Sieh doch nur die Stiefel an!
Sie gehörn dem Nachbarsmann!
Doch da winkt mir einer zu!
Nikolaus, ja das bist...
[mehr]

Spende der Stiftung Via Nova für Kneipp-Material

Für uns ist schon jetzt ein bisschen Weihnachten, denn die Stiftung „Via Nova“ der evangelischen Versöhnungs – Kirchengemeinde hat uns 500 Euro gespendet. Davon haben wir Material für unseren Schwerpunkt „Kneipp“ eingekauft! Um den Kindern beim Frühstück selbst gemachten Joghurt und  frisch gemahlene Haferflocken anbieten können, haben wir einen Joghurtbereiter und eine...
[mehr]

Das erste Martinsfest im großen Himmelszelt!

"Heute ist Laternenzug,
Ganz hell wird uns're Welt,
Uns're Laternen leuchten
Wie Sterne vom Himmelszelt"


(Verfasser unbekannt)
___________________________

Heute feierten wir das erste St. Martinsfest im Haupthaus, leider anders als vorher von uns geplant, aber dennoch wunderschön!
Die Wölkchen wollten eigentlich gemeinsam mit dem Haupthaus feiern, aber...
[mehr]

St. Martin für Zuhause - ganz einfach!

In den Kitas wird die Geschichte von St. Martin jedes Jahr auf's Neue erzählt. Und jedes Jahr nutzen wir verschiedene Angebotsformen, um den Kindern die Geschichte von St. Martin näher zu bringen. Als kleine Ideensammlung zeigen wir euch in diesem Beitrag, wie ihr euren Kindern ganz einfach Zuhause ein wenig St. Martins Stimmung schenken könnt, ohne viel Vorbereitung.

Was darf an St. Martin nicht fehlen,...
[mehr]

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. "
-Antoine de Saint-Exupéry

Betreuungszeiten

Die Öffnungszeiten werden vom Träger und vom Jugendamt festgesetzt und sind an den Bedürfnissen der Familien orientiert. Die Verweildauer Ihres Kindes ist im Aufnahmevertrag festgelegt. 

An Eltern-Kind-Veranstaltungen, bei denen die Aufsichtspflicht bei den Erziehungsberechtigten liegt, können alle Kinder mit ihren Eltern gern teilnehmen. Die Eltern können im Rahmen der Öffnungszeit der Kindertageseinrichtung folgende wöchentliche Betreuungszeit wählen:
  25 H 35 H 45 H
Vormittag 07:15 - 12:15 07.30 - 14.30 07.00 - 14.00
Nachmittag    

MO - DO 14.00 - 16.15, FR bis 15.00

Mittagessen  

Anmeldung

Sie interessieren sich dafür Ihr Kind möglicherweise in unserer Kita anzumelden? Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns, um uns und unser Konzept kennen zu lernen und offene Fragen zu klären. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldungen nehmen wir für das Kitajahr ab dem 01.08.2020 bis zum 11.12.2020 entgegen!

Hier können Sie sich die Anmeldung als Word-Dokument downloaden.
Die Einwilligungserklärung zum Datenschutz laden Sie bitte hier herunter. 

Unser Kita-Träger

Träger der evangelischen Kita Himmelszelt ist die evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde
Rheda-Wiedenbrück, für die die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein Schwerpunkt des gemeindlichen Wirkens ist.


Gern übernehmen wir als Träger, gemeinsam mit unseren Leitungen der Kindertageseinrichtungen, unseren Erzieherinnen und Erziehern und mit Ihnen als Eltern die Verantwortung für Ihre Kinder.
Weitere Informationen über unsere Kirchengemeinde finden Sie auf der Homepage der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde www.angekreuzt.de.

Fachgeschäftsführung

Christine Westerbeck
 

Pfarrerin

Kerstin Pilz